Das Therapeutikum Krefeld


Ein Therapeutikum ist der Zusammenschluss von
Menschen (Patienten), die im Krankheitsfall die
von ihnen gewünschte Medizin in Anspruch
nehmen wollen.

Das Therapeutikum Krefeld entstand in den Jahren nach 1982 im Umfeld einer bestehenden Arztpraxis.
Träger ist ein gemeinnütziger Förderverein.
Dieser ist tätig in Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit.
Ein Therapiefonds unterstützt Menschen hinsichtlich
der von Krankenkassen nicht mehr erstatteten
Kosten u.a.m.

Ein breites Angebot von Vorträgen, Kursen
und Seminaren
ergänzt unsere therapeutische Arbeit.
Die Förderung des Gesundheitsbewusstseins

der Menschen betrifft ihre individuelle Lebensführung ebenso wie ein aktives Mitgestalten im
Gesundheitswesen unserer Zeit.
Damit Medizin auch in Zukunft menschengemäß
bleibt, bedarf es sozialer Ideen und Engagement
aller Betroffenen.

Wir streben einen weiteren Ausbau medizinischer und sozialer Aktivitäten in unserer Umgebung an. Salutogenese, Solidargemeinschaften, Familienmedizin, eine neue Alterskultur seien stellvertretend genannt.
Das Therapeutikum braucht Ihre Mithilfe,
in Form von Anteilnahme, Engagement oder
finanzieller Förderung.
Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit.