Rhythmische Massage und Physiotherapie

Von allen Wesen die da leben, sind nur mir als Mensch gegeben, Hände die ich hoch erheben und in Ehrfurcht falten kann. Ich kann nur mit meinen Händen Schönes schaffen, Liebe spenden und das Himmelswerk vollenden nach dem großen Weltenplan.
Goethe )

In meiner Praxis werden Säuglinge – Kinder – Erwachsene behandelt.


Im Anschluss an meine Untersuchung werde ich nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Osteopathie und Manualtherapie, sowie auf der Grundlage des Menschenbildes, welches der Rhythmischen Massage zugrunde liegt, mit Ihnen Therapieziele vereinbaren und erarbeiten.


Ich erlebe den Körper als einen lebenden Organismus, der sich Reizen und Anforderungen, denen er ausgesetzt wird, anpasst. Bewegungseinschränkungen, Unwohlsein und Stress können zu körperlichen Anpassungsreaktionen führen. Der Körper kommt aus seinem Gleichgewicht, welches aus meiner Sicht wieder hergestellt werden sollte.


Gerade in der Säuglingsbehandlung sind frühe therapeutische Hilfen nach meiner langjährigen Erfahrung besonders sinnvoll. Anpassungsreaktionen auf zu lange wirksame frühkindliche Reflexe, Kopfschiefhaltung und Unwohlsein können langfristigen Auswirkungen auf die motorische und emotionale Entwicklung haben.
Als „Eindruckswesen“ prägen sich ihm diese Erlebnisse nach meiner Beobachtung besonders ein.